Samstag, 6. September 2008

Home sweet home


Ca. 85 qm, 2 Schlafzimmer, 1 Wohn-/Esszimmer mit japanischem Separée, 1 Küche, 2 Vollbäder, 2 Balkone und u.a. diese Aussicht heute Abend nach’m Umzug vom Wohnzimmerbalkon aus (16. OG):


Wenn's hell ist, hat man vom hinteren Balkon aus u.a. diesen Blick auf unseren Innenhof:


Das alles für schlappe ca. 370 € inkl. Pförtner, der das gesamte Grundstück per Videoüberwachung 24/7 im Auge hat.

Fotos von der Wohnung und mehr von der Umgebung gibt’s hier.

Eigentlich wollten wir ja nicht so viel Miete zahlen, aber als wir die Wohnung gesehen haben, mussten wir sie einfach haben. Preis-Leistung top! Vor allem an Gemütlichkeit mangelt es hier nicht.

Na, wenn das nicht ein Grund ist, uns besuchen zu kommen! Wer im Juli oder August kommt, kann sogar ein Erfrischungsbad im hofeigenen Pool genießen (Leider ist dieser nämlich nur in dieser Zeit beplanschbar).
Schließlich haben wir nur aufgrund Eurer zahlreichen Vorausbuchungen eine so große Wohnung genommen :o) Hätten auch sehr schöne kleinere für erheblich weniger Monatsbudget bekommen können!
Na, haben wir Euch jetzt unter Druck gesetzt? Schlechtes Gewissen, weil ihr eigentlich doch nicht kommen könnt? Wollt?! In diesem Fall könnt Ihr ja was zur Miete beisteuern, unsere Bankverbindung gibt’s auf Anfrage ;o)

Kommentare:

fronque hat gesagt…

Also wir buchen am Wochenende für den November. Hehe. Selbst Schuld! Allerdings müssen wir dann noch die ganze Insel von Nord nach Süd beradeln. Diese Kollegen haben ja den Northern Cross Highway genommen. Wir möchten den Southern Cross Highway fahren. Fragt doch mal Jackie, ob das total bekloppt ist. Sind glaube ich so schlappe 2700m.

fronque hat gesagt…

Also 2700 HOCH natürlich. Ich glaube ich muss mal meine warmen Socken suchen.

fronque hat gesagt…

btw: was für eine coole Wohnung!

Beate hat gesagt…

Das sollte man mal Herrn Maul zukommen lassen... Super-Bude! Das wird 'ne Umstellung, wenn ihr euch einen fernen Tages wieder in Barmbek-Nord niederlasst...

Sven hat gesagt…

Schoene Wohnung...gefaellt mir...gefaellt mir sogar sehr ;o)

Bevor ich das Reisebuero ansteuer muesstet ihr mir bitte nochmal sagen, ob und wann es euch passt. Die Kombination mit Bangkok lasse ich dann wohl weg, so lange dort der Fernsehkoch noch Ministerpraesident ist und Unruhe herrscht :o(
Dass heisst ihr muesstet mich dann evtl. noch ein paar Tage laenger ertragen...toll was? ;o)

Ich hoffe ihr lebt euch schnell ein und geniesst eure Zeit...hoert sich auf jeden Fall lustig an, was ihr so schreibt :o)